SIEHE PRO+
  1. Startseite
  2. /
  3. Zeitleiste
  4. /
  5. Vorlagen
  6. /
  7. Wochenarbeitszeitplan

Wochenarbeitszeitplan-Vorlage

Eine klare Vorlage für einen wöchentlichen Arbeitsplan ist das perfekte Werkzeug für einen Projektmanager, um effektiv mit seinen Personalressourcen umzugehen und den Arbeitsablauf eines Projekts bis zum Abschluss zu steuern. Durch die Auflistung der beteiligten Teammitglieder, ihres Standorts und ihrer Arbeitszeiten sowie ihrer Verantwortlichkeiten über einen bestimmten Zeitraum hinweg hilft ein wöchentlicher Arbeitsplan allen, produktiver und effizienter zu sein.

Vorteile, darunter:

  • bessere Planung und Verfolgung des Arbeitsablaufs eines Teams.
  • Aufgabenerledigung auf organisierte Weise.
  • Reduzierte Ressourcenkosten und erhöhte Arbeitsmenge, die im für das Projekt vorgesehenen Zeitrahmen abgeschlossen wurde.
  • Verstärkte Zielorientierung, überschaubareres Arbeitspensum und damit leichtere Termintreue.
  • einen klareren Überblick über die Anstrengungen, die erforderlich sind, um ein Projekt zum Erfolg zu führen.
  • verbesserte Aufgabenpriorisierung, indem festgelegt wird, was wann zu tun ist.
  • verbesserte Work-Life-Balance der Teammitglieder.

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Informationen zum Erstellen eines klar definierten Wochenarbeitsplans sowie eine professionelle Vorlage, die Sie kostenlos herunterladen und anpassen können, um schneller loszulegen.

Wie erstelle ich einen wöchentlichen Arbeitsplan?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen effektiven wöchentlichen Arbeitsplan zu erstellen:

  1. Erstellen Sie eine Liste mit den Namen Ihrer Mitarbeiter, ihrem Voll- oder Teilzeitstatus, ihren Fähigkeiten, Verantwortlichkeiten und Überstundenbeschränkungen. Dies wird Ihnen helfen, die Kapazitäten Ihres Teams besser zu verstehen.
  2. Weisen Sie Ihren Mitarbeitern Arbeitsschichten zu – stellen Sie sicher, dass die Schichten um die Mitarbeiter herum definiert sind, die für diese bestimmte Zeit am besten geeignet sind. Sie möchten auch sicherstellen, dass zwischen den Schichten einer Person genügend Zeit ist.
  3. Nehmen Sie Kontakt mit den Mitarbeitern auf und lassen Sie sie bei der Planung mitreden - planen Sie einen oder zwei Ihrer Mitarbeiter für die ersten Schichten ein und geben Sie dann allen Zugriff auf diesen unvollständigen Zeitplan, damit sie den Rest des Zeitplans ausfüllen können.
    Auf diese Weise delegieren und entlasten Sie nicht nur die Planungslast, sondern engagieren auch die Mitarbeiter für ihre Arbeit. Lassen Sie Änderungen am ursprünglichen Zeitplan für einen festgelegten Zeitraum zu und schließen Sie ihn dann für externe Änderungen.
  4. Überprüfen Sie den Zeitplan – gehen Sie den bisherigen Arbeitskalender durch und nehmen Sie die notwendigen letzten Anpassungen vor.
  5. Erstellen Sie ein Verfügbarkeitsdiagramm – dies dient als Ersatzlösung für den Fall, dass ein Teammitglied seine Schicht nicht abdecken kann. Durch das Erstellen einer Vertretungsliste wird sichergestellt, dass niemand mit der eingestellten Arbeitsbelastung ins Hintertreffen gerät.
  6. Erstellen Sie eine Zeitleiste, die die Struktur Ihres Arbeitsplans klar darstellt, und teilen Sie sie mit dem gesamten Team. Die Verwendung eines visuellen Plans macht es für jeden einfacher zu verstehen, wer wann zu arbeiten hat.
    Sie können Ihren wöchentlichen Arbeitsplan erstellen, indem Sie entweder eine Zeitleistevorlage wie die auf dieser Seite verwenden oder in unseren Anleitungen erfahren, wie Sie mithilfe verschiedener Office-Tools eine Zeitleiste erstellen.

Wie erstelle ich eine Wochenplanvorlage in Excel?

Sie können eine wöchentliche Zeitplanvorlage in Excel manuell erstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie eine neue Excel-Tabelle.
  2. Geben Sie die Wochentage in die erste Zeile Ihrer Tabelle ein, beginnend mit der Zelle unter Spalte B.
  3. Geben Sie in der zweiten Zeile von Spalte A die Uhrzeit ein, zu der Ihr Zeitplan beginnt (z. B. 8:00 Uhr). Ziehen Sie dann den Zellgriff in der Spalte nach unten, bis Excel sie bis zu dem Zeitpunkt füllt, der das Ende der Arbeitszeit markiert.
  4. Geben Sie den Namen der Person, die die erste Schicht übernimmt, in die Zelle neben der Anfangsstunde Ihres Arbeitszeitplans ein.
  5. Wählen Sie alle Zellen in derselben Spalte aus, bis Sie die zugewiesenen Stunden der Schicht dieser Person enthalten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Zusammenführen" im Excel-Menüband.
  6. Geben Sie die restlichen Teammitglieder weiter ein.
  7. Formatieren und färben Sie die Schichten, um sie besser abzugrenzen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie mit Excel und anderen Office-Tools eine Zeitleiste oder einen Arbeitsplan erstellen, sehen Sie sich unsere Anleitungen an.

Verwenden und Aktualisieren der Vorlage für den wöchentlichen Arbeitsplan

Die kostenlose Vorlage für wöchentliche Arbeitszeitpläne wurde entwickelt, um Geschäfts- und Projektmanagern bei der Planung der Arbeit für ihre Mitarbeiter und Teams zu helfen. Entworfen als klare, einfach zu kommunizierende PowerPoint-Folie, kann es für eine Vielzahl von Planungsanforderungen verwendet werden, von der Vereinfachung von Personalplänen und Abdeckungsdiagrammen bis hin zur Erstellung von Wochen- oder Schichtplänen.

Die Vorlage ist eine kostenlose, herunterladbare Folie, mit der Sie schnell einen wöchentlichen Arbeitsplan, einen Abdeckungsplan oder einen grafischen Zeitplan erstellen können, der einfach angezeigt, aktualisiert, gedruckt und geteilt werden kann. Das Erstellen eines Arbeitsplans als visuelles Element und nicht als Liste oder Tabelle ist eine nützliche Planungstechnik, da visuelle Elemente leichter zu verstehen und einfacher zu kommunizieren sind. Aktualisieren Sie dieses Beispiel für einen wöchentlichen Arbeitskalender und senden Sie es an Ihre Teammitglieder oder Mitarbeiter, damit sie sich eine Woche lang auf ihre Aufgaben konzentrieren und sicherstellen können, dass Aufgaben pünktlich erledigt werden.

Die Vorlage kann Ihnen auch dabei helfen, Schichten effizienter zu planen. Es wurde in einem stündlichen Gantt-Diagramm-Stil erstellt, der Teams, Management und anderen Mitarbeitern vertraut ist. Darüber hinaus unterstützt die Vorlage die Überlappung von Dienstplänen, wodurch es einfacher wird, Überschneidungen der Schichtplanung zu erkennen oder wenn Lücken in der Abdeckung vorhanden sind, die Aufmerksamkeit erfordern. Es wurde entwickelt, um Personen oder Organisationen zu unterstützen, die Arbeitspläne verwalten müssen, die je nach Abteilung, Mitarbeiter, Zeitzone oder Schicht variieren.

Die Vorlage für den wöchentlichen Arbeitsplan wurde nativ in PowerPoint erstellt, sodass die Anpassung zum Kommunizieren oder Veröffentlichen von Arbeitsplänen einfach und vertraut ist.. Sie müssen lediglich die kostenlose Vorlage herunterladen und in PowerPoint öffnen. Beginnen Sie dann, die Daten, Schriftarten, Farben oder den Stil mit einem der PowerPoint-Steuerelemente anzupassen. Alternativ können Sie die kostenlose Version von Office Timeline verwenden, um alle Ihre Zeitplan-Updates automatisch zu verwalten.

Office Timeline ist ein Zeitplanersteller, der in PowerPoint integriert wird, um die Vorlage automatisch zu aktualisieren und zu ändern oder neue, ähnliche Vorlagen zu erstellen. Wenn sich Pläne ändern, hilft Ihnen das Tool, die wöchentliche Arbeitszeitplanvorlage automatisch mit nur wenigen Klicks direkt aus PowerPoint heraus zu aktualisieren. Es kann auch verwendet werden, um andere Arbeitsplanungsdetails wie das heutige Datum, den Fortschritt oder die Farbcodes der Mitarbeiter hinzuzufügen, um Schichten und sich überschneidende Zeitpläne einfacher zu verfolgen.

Das Aktualisieren Ihrer Vorlage ist einfach und schnell.

Verwenden Sie das PowerPoint-Add-In Office Timeline, um eine dieser Zeitleistrahl-Vorlagen schnell zu aktualisieren oder eigene Projektdiagramme zu erstellen. Ändern Sie ganz einfach die Texte, Daten, Farben, Formen und Stile Ihrer Zeitleiste direkt in PowerPoint.

Kostenloses PowerPoint-Add-In für Zeitleisten und Swimlane-Diagramme