SIEHE PRO+
  1. Startseite
  2. /
  3. Zeitleiste
  4. /
  5. Vorlagen
  6. /
  7. Tagesordnung

Tagesordnung-Vorlage

Jedes Meeting, sei es eine Teambesprechung, ein Stakeholder-Review oder eine vollwertige Konferenz, braucht ein wenig Planung und eine gute Tagesordnung. Wie oft haben Sie schon an einem Meeting teilgenommen, das zu lange dauerte, abgelenkt wurde oder ohne ein sinnvolles Ergebnis endete? Wie oft sind Sie am Ende eines Meetings gegangen und dachten: „Dies hätte eine E-Mail sein können“?

Mit einer effektiven Tagesordnung-Vorlage ist die Wahrscheinlichkeit dafür viel geringer.

Wie genau kann Ihnen eine Tagesordnung oder ein Sitzungskalender helfen?

Richtig gestaltet, spielt eine Meeting-Agenda eine entscheidende Rolle für den Erfolg der Sitzung. Hier ist der Grund:

  • Es klärt Ziele. Eine effektive Tagesordnung-Vorlage, sei es für einen schnellen Check-in, ein Stakeholder-Meeting oder eine Konferenz, setzt klare Ziele und ermöglicht es den Teilnehmern, das „Was“ und das „Warum“ der Sitzung vor Beginn zu verstehen.
  • Es setzt Erwartungen. Ein klarer Sitzungsplan hilft auch, Erwartungen zu setzen und Verantwortlichkeiten sowohl vor Beginn als auch nach Ende der Sitzung zu klären.
  • Es hält das Meeting auf Kurs. Eine gute Tagesordnungsvorlage bestimmt das Tempo der Sitzung, hilft den Teilnehmern, konzentriert zu bleiben und Ablenkungen zu vermeiden, und kann als Zeitmanagement-Tool fungieren, um unproduktive Besprechungen zu verhindern. Als visuelle Zeitleiste gestaltet, ist sie auf den ersten Blick sehr gut lesbar und kann während des Meetings erfolgreich eingesetzt werden, um alle auf dem Laufenden zu halten.
  • Kann als Referenz verwendet werden. Tage oder Wochen nach einem wichtigen Meeting kann es schwierig sein, sich genau daran zu erinnern, was besprochen wurde. Mit einem Sitzungsplan, auf den Sie zurückblicken können, insbesondere wenn er aktualisiert wurde, um kurze Notizen zu den getroffenen Entscheidungen oder wichtigen Schlussfolgerungen zu enthalten, haben Sie einen klaren Bezugspunkt, den Sie zur Auffrischung verwenden können.

Wie erstellt man eine Tagesordnung?

Egal, ob Sie eine kurze, einstündige Teambesprechung planen oder eine Konferenzprogramm-Vorlage für mehrtägige Veranstaltungen suchen, mit diesen Schritten können Sie Ihren Sitzungskalender oder Ihre Tagesordnung erstellen:

  1. Identifizieren Sie die Ziele des Meetings. Wenn Ihre Ziele klar sind, können Sie sicherstellen, dass jede Aufgabe oder jedes Diskussionsthema, das Sie behandeln möchten, mit dem Hauptziel Ihres Meetings in Zusammenhang steht.
  2. Listen Sie die Themen Ihres Meetings als Aufgaben oder Fragen auf. Dies hilft Ihnen, spezifisch zu sein und Tagesordnungspunkte zu vermeiden, die nirgendwo hinführen. Wenn Sie alles klar und prägnant halten, stellen Sie auch sicher, dass Ihr Meeting oder Ihre Konferenz im Zeitplan bleibt.
  3. Schätzen Sie realistische Zeiten für jeden Artikel, der in Ihrer Tagesordnungsvorlage enthalten ist. Berücksichtigen Sie die Zeit, die es braucht, um ein Thema einzuführen, Fragen zu beantworten, mögliche Lösungen zu bewerten usw. Denken Sie bei mehrtägigen Sitzungsplänen auch an die Pausenzeiten.
  4. Identifizieren Sie Diskussionsleiter. Wenn es mehrere Redner geben wird, notieren Sie, wer jedes Thema leitet. Dies trägt zu einem reibungslosen Ablauf des Meetings oder der Konferenz bei und stellt sicher, dass alle ihre Verantwortlichkeiten kennen und wissen, wann sie sprechen müssen.
  5. Erstellen Sie eine Zeitleiste. Ein visueller Zeitstrahl ähnlich der Sitzungskalendervorlage oben auf dieser Seite wird sowohl von Ihnen als auch von den anderen Teilnehmern viel einfacher zu verfolgen sein, ganz zu schweigen davon, dass er Ihrem Zeitplan auch einen Hauch von Eleganz verleihen kann.

Nutzen Sie unsere Tagesordnung-Vorlage für Ihre nächste Agenda

Unsere kostenlose Tagesordnungsvorlage wurde entwickelt, um Sie bei der Planung und Organisation einer Meeting-Agenda zu unterstützen. Die Zeitleiste-Vorlage wurde als native PowerPoint-Folie erstellt, sodass Sie Ihren Sitzungskalender ganz einfach an Kollegen, Teammitglieder, Gäste, Moderatoren und andere Besprechungsteilnehmer weitergeben können.

Das Beispiel der Tagesordnung wurde als visuelle Zeitleiste erstellt, um Geschäftsleuten und ihren Zielgruppen eine klare, leicht verständliche Grafik aller geplanten Aktivitäten zu bieten. Das Layout ist gut geeignet, um Besprechungstermine zu visualisieren, die Konflikte aufweisen oder sich mit anderen geplanten Ereignissen überschneiden können. Diese Sitzungsplan-Vorlage wurde erstellt, um eine allgemeine Ansicht einer mehrtägigen Konferenz bereitzustellen, kann jedoch für die Planung von Besprechungen verwendet werden, die weniger als einen Tag oder sogar weniger als eine Stunde dauern.

Sparen Sie Zeit mit der Tagesordnungsvorlage

Das Erstellen eines visuellen Besprechungsplans für Kundenmeetings, Seminare, Schulungen, Konferenzen, Workshops oder andere Veranstaltungen kann zeitaufwändig sein. Unsere kostenlose Tagesordnungsvorlage ist ein Tool, mit dem Sie mit wenigen Klicks ein klares, genaues Besprechungsdiagramm erstellen können. Sie können die Vorlage kostenlos herunterladen und direkt in PowerPoint manuell bearbeiten oder mit Office Timeline mühelos anpassen und aktualisieren. Office Timeline ist ein PowerPoint-Add-In, mit dem Fachleute sofort schöne Zeitstrahlen und andere Planungsdiagramme erstellen können. Sie können die kostenlose Version verwenden, um schnell loszulegen, oder die erweiterte Pro+ Edition, um leistungsstarke Grafiken zu erstellen, die Ihre Meetings hervorheben.

Das Beispiel für die Tagesordnung kann mit dem visuellen Drag & Drop-Editor des PowerPoint-Add-Ins leicht angepasst werden, sodass die Aktualisierung der Zeitleiste an alle Änderungen, die während der Planung eines Meetings – oder sogar während des Meetings – auftreten, überraschend schnell durchgeführt werden kann. Mit Office Timeline können Sie die Sitzungskalendervorlage sofort ändern, wenn sich Pläne verschieben oder sich die Tagesordnung ändert. Es lässt sich auch in Microsoft Excel integrieren, sodass alle in Excel erstellten Konferenzprogramme oder Besprechungspläne in PowerPoint importiert und mit einem Klick auf eine Schaltfläche schnell aktualisiert werden können, wenn sich die Excel-Daten ändern.

Verwenden Sie diese Zeitplanvorlage, um eine Übersicht über Ihre Meeting-Agenda zu erstellen. Es kann ausgedruckt oder per E-Mail an die Teilnehmer und Referenten Ihres Meetings gesendet werden, um den Tagesplan klar festzulegen. Einmal angepasst und an Ihre Vorlieben angepasst, kann die Tagesordnung-Vorlage für alle zukünftigen Besprechungen wiederverwendet werden, bei denen Sie möglicherweise eine visuelle Zeitleiste verwenden möchten.

Das Aktualisieren Ihrer Vorlage ist einfach und schnell.

Verwenden Sie das PowerPoint-Add-In Office Timeline, um eine dieser Zeitleistrahl-Vorlagen schnell zu aktualisieren oder eigene Projektdiagramme zu erstellen. Ändern Sie ganz einfach die Texte, Daten, Farben, Formen und Stile Ihrer Zeitleiste direkt in PowerPoint.

Kostenloses PowerPoint-Add-In für Zeitleisten und Swimlane-Diagramme