SIEHE PRO+
  1. Startseite
  2. /
  3. Zeitleiste
  4. /
  5. Vorlagen
  6. /
  7. Beispiel Zeitleiste

Beispiel-Zeitleiste Vorlage

Eine Beispiel-Zeitleistenvorlage ist der einfachste Weg, um schnell einen Projektzeitplan einzurichten. Da Zeitleisten für die genaue Koordination komplexer Projekte von entscheidender Bedeutung sind, sollte jeder PM-Experte ein vertrauenswürdiges Arsenal an Beispiel-Zeitplanvorlagen zur Hand haben, um seine Arbeit zu erleichtern.

Eine Beispiel-Zeitleistenvorlage verleiht Ihren eigenen Daten eine bereits erstellte Struktur und hilft Ihnen dabei, die logische Abfolge von Ereignissen in einem Projekt effektiv darzustellen und deren Timing den relevanten Zielgruppen zu vermitteln. Nachdem Sie eine Beispielzeitleistenvorlage in ein Ihren Anforderungen entsprechendes Format angepasst haben, können Sie sie speichern und für zukünftige Arbeiten wiederverwenden. So können Sie Prozesse rationalisieren und standardisieren sowie eine wiederholbare Qualität erzielen.

Erweitern Sie Ihre Wissensdatenbank zur Erstellung von Zeitleisten und Ihr Toolkit an Zeitleistenvorlagen, auf die Sie sich bei der Verwaltung eines Projekts verlassen können, mit Hilfe der Ressourcen, die wir auf dieser Seite zusammengestellt haben:

  • eine kostenlose, professionelle Beispiel-Zeitleistenvorlage, die nach der Anpassung für verschiedene Zwecke verwendet werden kann;
  • eine Reihe von Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu dieser Art von Projektvisualisierungen.

Gibt es eine Zeitachsenvorlage in Word?

Ja, Microsoft Word bietet einige schematische Zeitachsenvorlagen, mit denen Sie ein einfaches Visual erstellen können. Diese einfachen Zeitachsen-Layouts können sich jedoch als begrenzt erweisen, wenn sie mit komplexeren Plänen verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, erweiterte Designtools auszuprobieren, z. B. die Verwendung von Microsoft PowerPoint zum Erstellen einer Zeitleiste.

Wie erstelle ich eine Zeitachsenvorlage in Word?

Microsoft Word wurde normalerweise zum Erstellen und Bearbeiten von Textinhalten entwickelt und kann mithilfe seiner SmartArt-Grafiken auch zum Erstellen einer einfachen Zeitleiste verwendet werden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie ein leeres Dokument in Microsoft Word, und ändern Sie dann seine Ausrichtung von Hochformat in Querformat auf der Registerkarte Seitenlayout. Dies bietet mehr Platz für Ihre Zeitleiste.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf SmartArt.
  3. Wählen Sie das grundlegende Zeitleiste-Layout (einen Pfeil mit Punkten in der Mitte) aus der Kategorie Prozesse des angezeigten Popup-Fensters aus.
  4. Fügen Sie der Grafik Ihre Projektinformationen hinzu, indem Sie auf die im Word-Dokument sichtbaren Textausschnitte doppelklicken.
    Das grundlegende Zeitleiste-Layout enthält drei Standardeinträge, Sie können jedoch zusätzliche Ereignisse hinzufügen, indem Sie nach einem Aufzählungspunkt im schwebenden Feld, das beim Doppelklicken auf die Grafik angezeigt wird, die Eingabetaste drücken.

Alternativ können Sie den Prozess beschleunigen und mit Microsoft PowerPoint und der auf dieser Seite bereitgestellten Beispiel-Zeitleistenvorlage ein professionelleres Visual erstellen.

Wie erstelle ich eine Zeitachsenvorlage in Excel?

Hier sind die wichtigsten Schritte, die Sie ausführen müssen, wenn Sie eine Beispiel-Zeitleistenvorlage in Excel erstellen möchten:

  1. Öffnen Sie eine neue Tabellenkalkulation in Excel.
  2. Wechseln Sie im Excel-Menüband zur Registerkarte Einfügen und wählen Sie SmartArt aus dem Abschnitt Illustrationen.
  3. Klicken Sie im neu geöffneten Fenster auf Prozesse und wählen Sie dann die Option grundlegende Zeitleiste.
  4. Fügen Sie der Grafik Ihre Projektdaten hinzu, indem Sie auf die Überschrift des Felds „Text hier eingeben“ klicken und Ihre Daten eingeben.

Weitere Informationen zum Erstellen einer Zeitleiste mit Excel und anderen Office-Tools finden Sie in unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

So verwenden und aktualisieren Sie die Beispiel-Zeitleiste Vorlage

Diese Beispiel-Zeitachsenvorlage wurde erstellt, um Mitarbeitern in Unternehmen einen schnellen Einstieg in die Erstellung einer Zeitachse für wichtige Kunden-, Führungskräfte- oder andere Stakeholder-Kommunikationen zu ermöglichen. Projektleiter, Manager und Planer können diese Vorlage als Beispiel verwenden, um Designideen für ihre eigenen Timeline-Visuals zu entwickeln, oder sie können sie einfach in PowerPoint mit ihren eigenen Daten bearbeiten.

Diese Beispiel-Zeitleistenvorlage soll Pläne visuell auf eine Weise kommunizieren, die für wichtige Zielgruppen leicht zu lesen und für sie leicht verständlich ist. Projektmanager, die Statusüberprüfungen vorlegen müssen, können die Funktion Heutiges Datum der Beispielzeitleiste verwenden, damit das Publikum den Fortschritt des Plans sehen kann. Dieses Beispiel für eine Projektzeitachse enthält auch die verstrichene Zeit auf dem Zeitband, um die tatsächlichen Projektentwicklungen mit dem geplanten Zeitplan zu vergleichen. Die Beispiel-Zeitleistenvorlage ist nützlich für Projektüberprüfungen, Statusberichte, Planpräsentationen, Scorecards oder für alle anderen Aufgaben, die einen einfachen Projektzeitplan oder die Illustration eines Plans erfordern.

Die Beispielzeitachsenvorlage wurde erstellt, um nativ mit dem kostenlosen PowerPoint-Zeitachsen-Erstellungstool von Office Timeline zu arbeiten. Office Timeline erstellt Projektzeitachsenfolien in PowerPoint und überarbeitet sie automatisch, wenn sich die Dinge ändern. Beispielsweise werden die Markierung für das heutige Datum oder die Funktion für verstrichene Zeit automatisch aktualisiert, wenn die Vorlage mit dem Zeitleisten-Maker bearbeitet wird. Wenn sich Meilensteine ändern, aktualisiert das PowerPoint-Add-In die Beispielvorlage automatisch. Die Verwendung bedeutet auch, dass Sie Objekte, Termine, Meilensteine oder Aufgaben in PowerPoint nicht manuell verschieben müssen, da Office Timeline dies automatisch tut.

Da die manuelle Bearbeitung von Zeitleisten erheblichen Aufwand erfordert, spart dies mit einem automatisierten Tool direkt aus PowerPoint Zeit, und das Überarbeiten oder Aktualisieren Ihrer Zeitleiste in Zukunft wird immer schnell sein. Verwenden Sie diese Beispielzeitachsenvorlage, um eine benutzerdefinierte Zeitachsenfolie zu erstellen, die Sie im Verlauf eines Projekts mehrmals automatisch überarbeiten können.

Das Aktualisieren Ihrer Vorlage ist einfach und schnell.

Verwenden Sie das PowerPoint-Add-In Office Timeline, um eine dieser Zeitleistrahl-Vorlagen schnell zu aktualisieren oder eigene Projektdiagramme zu erstellen. Ändern Sie ganz einfach die Texte, Daten, Farben, Formen und Stile Ihrer Zeitleiste direkt in PowerPoint.

Kostenloses PowerPoint-Add-In für Zeitleisten und Swimlane-Diagramme