SIEHE PRO+
  1. Startseite
  2. /
  3. Zeitleiste
  4. /
  5. Vorlagen
  6. /
  7. Vorfallreaktionsplan

Vorfallreaktionsplan-Vorlage

Was ist ein Vorfallreaktionsplan?

Einfach ausgedrückt, stellt der Vorfallreaktionsplan das Protokoll (eine Reihe von Anweisungen) dar, das Ihren Mitarbeitern helfen soll, den Vorfall zu erkennen und zu behandeln sowie die betroffenen Systeme wiederherzustellen und den normalen Arbeitsablauf innerhalb der Organisation wiederherzustellen. Das Störfallmanagement-Team wird in der Regel unterschiedliche Richtlinien für Folgendes festlegen:

  • Reaktionsplan für Cyber-Vorfälle
  • Reaktionsplan für Sicherheitsvorfälle
  • Ransomware-Reaktionsplan
  • Reaktionsplan für Datenschutzverletzungen
  • Reaktionsplan für Cyberangriffe

Wie erstellt man einen Vorfallreaktionsplan, der wirklich hilft?

Da sich Vorfälle in der Regel in einer Reihe aufeinanderfolgender Phasen entwickeln, glauben wir, dass das Zeitleisten format am besten geeignet ist. Nebenbei bemerkt können Sie sogar eine Vorlage für eine Vorfall Reaktion Zeitachse erstellen, die an bestimmte Ereignistypen angepasst werden kann. Ein Zeitleiste für die Reaktion auf Vorfälle kann in sechs verschiedene Phasen mit jeweils spezifischen Anforderungen unterteilt werden, die wie folgt aussehen:

1. Vorbereitung

Dies ist vielleicht der wichtigste Schritt für ein kohärentes Beispiel für einen Vorfallreaktionsplan, da es die Voraussetzungen für Ihr Team schafft, das Problem effektiv anzugehen. Dies ist vielleicht der wichtigste Schritt für ein kohärentes incident response plan beispiel, da es die Voraussetzungen für Ihr Team schafft, das Problem effektiv anzugehen. Kurz gesagt bedeutet dies, dass die Mitarbeiter regelmäßig und auf dem neuesten Stand in ihrer Rolle im Umgang mit dem Vorfall geschult werden, dass Ihre Führungskräfte das Reaktionsprotokoll genehmigt und finanziert haben und dass das aktuelle Verfahren auf das System Ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Die Durchführung von simulierten Vorfallübungen ist eine großartige Möglichkeit, um alle über ihre Verantwortlichkeiten auf dem Laufenden zu halten und auch festzustellen, wo Fehler im Plan bestehen.

2. Identifizierung

Bei der Identifizierung geht es darum, den Ausgangspunkt Ihres Vorfalls, den Umfang der kompromittierten Systeme und seine Auswirkungen auf den Betrieb zu bestimmen. Da mehrere Bereiche betroffen sein können, stellen Sie sicher, dass Ihr Vorfallreaktionsplan vorlage einen Suchlauf enthält, um jeden einzelnen zu lokalisieren.

3. Eindämmung

Während der Eindämmungsphase des Vorfallsreaktionsplans sollte Ihr Team die Priorität haben, kurz- und langfristige Mittel zur Behebung der Störung zu finden, redundante Backup-Systeme zu aktivieren, um den Betrieb wiederherzustellen und am Laufen zu halten, und die kompromittierten Teile des Systems zu trennen, um eine weitere Kontamination zu verhindern . Für einen Reaktionsplan für Cyber-Sicherheitsvorfälle erfordert diese Phase auch eine unternehmensweite Aktualisierung von Passwörtern und Anmeldeinformationen.

4. Bedrohungsbekämpfung

Sobald die Backup-Systeme in Betrieb sind und das Problem eingedämmt wurde, besteht die Aufgabe des Incident Response Managements im nächsten Schritt darin, die Ursache des Incidents aufzuspüren. Dies kann die Aktualisierung von Sicherheitsprotokollen, das Patchen der anfälligen Einstiegspunkte in das Netzwerk und sogar die Inanspruchnahme der Hilfe von Drittanbieterdiensten umfassen, um eine unabhängige Überprüfung der Systeme durchzuführen. Jede unentdeckte Bedrohung kann dennoch eine Haftung darstellen.

5. Wiederherstellung

An diesem Punkt auf der Zeitstrahl des Vorfallsreaktionsplans sollte der Schwerpunkt auf der Wiederherstellung Ihrer Systeme mit vertrauenswürdigen Backups liegen. Es ist auch wichtig, die Integrität der Daten weiter zu überwachen und die Teile des Systems zu patchen, die versagt haben, um sicherzustellen, dass sie beim nächsten Vorfall einsatzbereit sind.

6. Was haben wir gelernt?

Für ein Unternehmen sind Zwischenfälle leider ein unvermeidlicher Teil des Lebens. Betrachten Sie sie als kostenlose Lektionen in Betriebssicherheit. Daher wäre es unproduktiv, mit Ihren Mitarbeitern Schuldzuweisungen zu spielen. Ein viel besserer Ansatz besteht darin, den Vorfallreaktionsplan zu analysieren, um herauszufinden, welche der Taktiken zu positiven Ergebnissen geführt haben und wo das Protokoll nicht bestanden hat. Entwickeln Sie neue Schritte zur Reaktion auf Vorfälle, die die ineffektiven Strategien beseitigen und die neu entdeckten Schwachstellen beheben, um sicherzustellen, dass die gleiche Art von Ereignis nicht mehr auftreten kann.

So verwenden Sie diese Vorfallreaktions Zeitleiste Vorlage?

Die Vorfallreaktions Zeithstrahl Vorlage wurde mit Office Timeline erstellt, dem perfekten PowerPoint-Begleiter für alle, die an der Planung oder dem Projektmanagement beteiligt sind. Erstellen Sie schnell erstaunliche und intuitive Zeitleisten, Gantt-Diagramme oder Swimlane-Diagramme, die Ihr Publikum beeindrucken und sicherstellen, dass Ihre Botschaft jedes Mal ankommt. Schauen Sie sich die kostenlose Version an oder nutzen Sie alle Funktionen, indem Sie die Pro+ Edition herunterladen. Fazit: Die beste Vorbereitung für morgen ist, heute mit der Planung zu beginnen.

Das Aktualisieren Ihrer Vorlage ist einfach und schnell.

Verwenden Sie das PowerPoint-Add-In Office Timeline, um eine dieser Zeitleistrahl-Vorlagen schnell zu aktualisieren oder eigene Projektdiagramme zu erstellen. Ändern Sie ganz einfach die Texte, Daten, Farben, Formen und Stile Ihrer Zeitleiste direkt in PowerPoint.

Kostenloses PowerPoint-Add-In für Zeitleisten und Swimlane-Diagramme